TEPEDINO VALENTINA

Direttrice di Eurofishmarket (Società di consulenza, formazione ed informazione nel settore ittico)

tepedino

La Dr.ssa Valentina Tepedino è laureata in Medicina Veterinaria e specializzata in Igiene, Allevamento ed Ispezione dei prodotti ittici e in Diritto e Legislazione Veterinaria. E’ iscritta all’albo professionale dei giornalisti- sezione speciale dei direttore responsabili. Dal 2004 fondatore e direttore generale di una società specializzata nella formazione, informazione, consulenza e promozione del settore ittico. Consulente tecnica, relatrice ad eventi e docente per il Corpo delle Capitanerie di Porto  per gli aspetti legati al controllo dei prodotti ittici e tematiche relative alle frodi in commercio in generale nel settore ittico. Da settembre 2012 a tutt’oggi è Coordinatrice nazionale del gruppo di lavoro sui prodotti ittici della Società Italiana di Medicina Veterinaria Preventiva. Consulente e formatrice per numerose aziende della produzione, della distribuzione e della ristorazione su tutto il territorio nazionale ed internazionale. Esperta appartenente al gruppo di lavoro per la denominazione in lingua italiana delle specie ittiche di interesse commerciale presso la Direzione Generale della Pesca e dell’ Acquacoltura (Ministero delle Politiche Agricole Alimentari e Forestali) anno 2005-2007. Collabora con numerose riviste, quotidiani, periodici, trasmissioni televisive e programmi radio per opinioni, pareri ed interviste.  Docente a contratto e relatrice per l’insegnamento di tematiche inerenti al settore ittico in numerose università italiane, scuole di diverso grado e corsi dedicati a diverse associazioni di categoria ed Enti  istituzionali (ASL, NAS, NAC, Associazioni di consumatori, ecc). Autrice e coautrice di numerosi libri, articoli divulgativi e scientifici e programmi multimediali mirati al settore ittico.


Direktorin von Eurofishmarket (Beratungs-, Ausbildungs- und Informationsunternehmen im Fischsektor)

Dr. Valentina Tepedino:  Hochschulabschluss in Veterinärmedizin mit Spezialisierung auf Hygiene, Zucht und Kontrolle von Fischprodukten und Veterinärrecht und -gesetzgebung. Sie ist in das Berufsverzeichnis der Journalisten – Sondersektion der leitenden Direktoren - eingetragen. Seit 2004 ist sie Gründerin und Generaldirektorin eines auf Ausbildung und Schulung, Information, Beratung und Förderung des Fischsektors spezialisierten Unternehmens. Sie ist technische Beraterin, Veranstaltungsrednerin und Schulungsleiterin für die Mitarbeiter der Hafenämter zu Fragen in Bezug auf die Kontrolle von Fischprodukten und generell zu Themen in Verbindung mit Betrugsfällen im Handel im Fischsektor. Seit September 2012 ist sie nationale Koordinatorin der Arbeitsgruppe Fischprodukte der italienischen Gesellschaft für präventive Veterinärmedizin. Sie ist Beraterin und Schulungsleiterin für zahlreiche Produktions-, Vertriebsunternehmen und Gaststättenbetriebe in Italien und auf internationaler Ebene. 2005-2007 war sie Sachverständige der Arbeitsgruppe für die italienischen Bezeichnungen kommerziell interessanter Fischarten bei der Generaldirektion Fischerei und Aquakultur (Ministerium für Agrar-, Lebensmittel- und Forstpolitik). Sie arbeitet mit zahlreichen Zeitschriften, Tageszeitungen, Rundfunk- und Fernsehprogrammen für Kommentare, Stellungnahmen und Interviews  zusammen. Sie ist Lehrbeauftragte und Referentin für Themen in Verbindung mit dem Fischsektor an zahlreichen italienischen Universitäten und Schulen und für Schulungen für diverse Branchenverbände und öffentliche Einrichtungen (lokale Sanitätsbetriebe (ASL), Lebensmittelkontrolleinheiten (NAS), Betrugsbekämpfungseinheiten der Carabinieri (NAC), Verbraucherverbände usw.) sowie Autorin und Koautorin zahlreicher Bücher, populärwissenschaftlicher und wissenschaftlicher Artikel und einschlägiger Multimedia-Programme für den Fischsektor.


© Biocrime project 2017-2019 - Website under construction